Responsive Design in TYPO3

Das von Rootsystem entwickelte TYPO3 Responsive Template bietet für alle von Rootsystem erstellten Webseiten "out of the box" die Unterstützung für alle Arten von Endgeräten. Egal ob Sie iPhone, Android Handy, iPad, Tablet Computer oder einen Desktop Rechner mit 30" Bildschirm verwenden: die Internetseite wird automatisch passend für das jeweilige Gerät angezeigt.

Rootsystem TYPO3 Responsive Template

Das Rootsystem TYPO3 Responsive Template basiert auf den folgenden etablierten Komponenten:

  • das Das Responsive CSS/Javascript Framework Bootstrap von Twitter mit jQuery
  • die TYPO3 Extension gridelements für mehrspaltige Layouts

Vorkonfiguration für Extensions

Für die wichtigsten und weit verbreiteten TYPO3 Extensions liegen bereits fertig für Responsive Layout angepasste Templates vor:

  • SEO Optimierung durch sprechende URL's (TYPO3 slugs)
  • News System (tx_news)
  • Anmeldung auf der Website (felogin)
  • Formulare (form framework)
  • Indizierte Suche (indexed_search)

Unkompliziert

Das Template ist so konzipiert, daß es möglichst wenige Abhängigkeiten hat. Dadurch konnte es mit minimalen Anpassungen von der TYPO3 Version 6.x auf die Version 7.x und sogar auf die Version 8.x und 9.x aktualisiert werden. Für TYPO3 Version 10.x wurde eine Neuentwicklung des Templates (V6) nötig.

Websites im Responsive Design bieten Ihnen neben der Unterstützung aller Endgeräte den Vorteil einer besseren Platzierung in Google - andere Websites werden von Google schlechter bewertet im Ranking.

Neue Template Version V6

TYPO3 Version 10 und zukünftige...

Das Template wurde komplett neu geschrieben um für zukünftige TYPO3 Versionen kompatibel zu sein.

Folgende Verbesserungen bringt das neue Template mit sich:

Unabhängig

  • Eigene Fluid based Content Rendering Engine und damit unabhängig von der Fluid Styled Content- oder anderen Extensions
  • Die Extension gridelements kann nun optional verwendet werden

Es ist somit keine Extension mehr nötig um das Template zu verwenden und somit gibt es keine Probleme mehr bei Änderung von Fremd-Extensions.

VIelseitig

  • Viele neue Content Elemente
  • Noch einfacher erweiterbar, da alles mit Fluid gerendert wird
  • Vorkonfigurierte Formulare
  • Eigener Newsletter (siehe Rootsystem Newsletter)
  • Adressen Darstellen mit Umkreissuche und OpenStreet Maps
  • DSGVO konformes Cookie Plugin (siehe Rootsystem Cookie Plugin)

Einfach

  • composer basiertes Setup
  • Einfachstes Setup - keine Konfiguration im Backend mehr nötig, Backend Layouts und alles andere ist komplett im Template integriert. Extension installieren, Konstanten anpassen und fertig.

Und viele andere neue Features und Verbesserungen...